Artikel mit dem Tag "buch"



Schreiben · 23. April 2021
Am 23. April wird der "Welttag des Buches" gefeiert. Die UNESCO hat 1995 einen weltweiten Aktionstag für das Lesen, für Bücher und auch für die Rechte der Autoren an ihren Werken eingerichtet. Es ist somit ein ganz besonderer Feiertag für uns Autoren, aber auch für alle Menschen, denen Bücher am Herzen liegen und für die lesen ein wichtiger oder besonderer Teil ihres Lebens ist. All das trifft auf mich zu und deshalb freue ich mich, dass es so einen Tag gibt. Ich bin stolz und...

Schreiben · 18. Januar 2021
Auch hier noch eine kleine Erinnerung an meine Lesung am Dienstag, den 19. Januar. Sie findet per Zoom-Meeting statt und wird von den Literatunten moderiert. Es ist bereits meine vierte Lesung im Rahmen von allabendlichqueer. Ich habe mir verrückterweise für 2021 vorgenommen, jeden Monat eine Lesung zu haben ... Und tatsächlich werde ich auch im Februar, und zwar am Valentinstag im Rahmen meiner Valentinstagsaktion lesen (am Mittwoch gibt es dazu mehr). Aber zurück zu morgen. Ich lese eine,...

Schreiben · 18. Juli 2020
Inzwischen ist auch der Print bei Amazon gelandet. Es hat ein bisschen gedauert, aber nun ist es tatsächlich vollbracht. Ebook und Print sind da. Die Autorenexemplare kommen voraussichtlich in der nächsten Woche an. Wer also ein signiertes Exemplar inklusive Lesezeichen und Signierkarte haben möchte, kann mich gern anschreiben. Leute, das Buch ist vielleicht dick!!! An dieser Stelle möchte ich mich auch ganz herzlich und innig bedanken. Moritz und Levi hatten einen wunderbaren Start. Ich...

Schreiben · 16. November 2019
Bis zur Buch Berlin sind es nur noch wenige Tage. Der Gedanke, dass ich nicht dabei sein werde, ist immer noch hart und schmerzhaft. Aber immerhin kann ich mich mit meinem NaNo-Projekt trösten, dessen Fortschritt ihr in meinem Schreibtagebuch verfolgen könnt. Obendrein gibt es auch noch ein paar schöne Buchneuigkeiten:

Schreiben · 24. April 2019
Ich werde nicht darüber jammern, wie stiefmütterlich ich meinen Blog und die Webseite behandle, denn das ist schließlich deutlich ersichtlich. Den letzten Blogbeitrag habe ich im Februar geschrieben. Es gab nicht einmal einen Messebericht. Ich habe auch die Freude über eine besondere Auszeichnung der Aidshilfe Sachsen-Anhalt-Nord nicht mit euch geteilt. Und ich werde auch ganz bestimmt nicht darüber sinnieren, weshalb mir die Motivation zum bloggen abhanden gekommen ist. Ich hoffe darauf,...

Schreiben · 29. September 2018
Jetzt habe ich es noch gerade so geschafft, meinen monatlichen Rhythmus einzuhalten. Aber immerhin gibt es ein paar gute Nachrichten. Ich schreibe endlich wieder! Und ehrlich, ich kann gar nicht beschreiben, wie sehr ich mich darüber freue. Zugegeben, in den letzten Monaten haben sich so viele Ideen und angefangene Storys angestaut, dass ich gar nicht weiß, wo oder mit welcher ich anfangen soll, aber ich bin zuversichtlich, dass es in den letzten Wochen des Jahres noch ein bisschen Lesestoff...